"Ich fühle mich wieder wohl!"

Cindy van der Velde

Alter: 41
Körpergröße: 1,69 m
Körpergewicht vorher: 74 kg
Körpergewicht jetzt: 64 kg
Gewichtsverlust: 10 kg

Als ehemalige Bodybuilderin falle ich wahrscheinlich nicht ins typische Raster derer, die mit Gewichtsproblemen zu kämpfen haben. Als ich allerdings meinen Job als Flugbegleiterin antrat, hatte ich kaum noch Zeit das Training aufrecht zu erhalten. Damit fingen dann auch die Gewichtsprobleme an. Als Flugbegleiterin habe ich sehr unregelmäßige Arbeitszeiten, bin viel unterwegs und oft auch in anderen Zeitzonen. Die unterschiedlichen Kulturen und Reisen sind natürlich total interessant aber zu regelmäßigen und gesunden Mahlzeiten komme ich kaum. Zumal du am Flugziel fast ausschließlich in Hotels untergebracht wirst und oft mit den Kollegen und Kolleginnen essen gehst.

Als wären die Unregelmäßigkeiten durch meine Arbeit nicht schon Hindernis genug gewesen, habe ich dann noch eine Venenerkrankung bekommen. Dadurch durfte ich gar keinen Kraftsport mehr machen.

„Jetzt wird’s Zeit!“

Eines Tages habe ich ein Foto von mir beim Wassersport gesehen. Ich habe mich kaum wiedererkannt und hatte offenbar eine stark andere Wahrnehmung von meinem Körper, als es der Realität entsprochen hat. Das war für mich der Schlüsselmoment, in dem ich mich dazu entschied, etwas zu verändern.

„Das Programm passte gut in mein Leben“

Zuallererst habe ich es mit Low-Carb versucht. Konsequent alle Kohlenhydrate wegzulassen war allerdings in meinen „Arbeitsalltag“ kaum integrierbar. In vielen Ländern dieser Welt gehören Reis, Mais oder ähnliches zu den Grundnahrungsmitteln und sind fast immer Grundlage der Mahlzeit. Damit kam ich also nicht wirklich weiter. Eine Freundin von mir hatte damals schon vor längerer Zeit über 25 Kilo abgenommen – mit Cambridge Weight Plan. Weil sie ihr Gewicht über die Jahre so gut halten konnte, habe ich sie angesprochen, wir haben uns zusammengesetzt und es klang vielversprechend. Sehr schnell nachdem ich mit dem Plan angefangen hatte, purzelten die Pfunde und ich setzte mein ursprüngliches Ziel noch ein paar Kilos runter. Cambridge Weight Plan war für mich genau richtig, weil es sich so gut in mein Leben integrieren lässt.

Durch den Erfolg, den ich mit Cambridge Weight Plan erzielt habe, fühle ich mich wieder wohl und gefalle mir auch auf Fotos wieder. Vor allem meinen Kollegen ist es sehr aufgefallen, dass ich einiges an Gewicht losgeworden bin. Und von Leuten, die mich länger nicht gesehen haben, bekomme ich regelmäßig Komplimente, wie gut ich aussehen würde. Das alles genieße ich sehr

Ich achte darauf, dass ich mein jetziges Gewicht halte. Ab und zu gönne ich mir einen Riegel. Als Süßigkeiten-Ersatz sind sie super. Auch die Shakes kann ich sehr empfehlen, besonders den Cappuccino-Shake, warm, zum Frühstück – einfach lecker und bis mittags denke ich nicht an Essen.

Cindy van der Velde
Cindy van der Velde - 2017-01-10

Beratersuche