"Ich fühlte mich schlagartig leichter und lebhafter"

Florian Mosbauer

Alter: 26
Körpergrösse: 1,80 m
Körpergewicht vorher: 98 kg
Körpergewicht jetzt: 84 kg
Gewichtsverlust: 14 kg

Sport hat in meinem Leben schon immer eine große Rolle gespielt. Seitdem ich denken kann, spiele ich leidenschaftlich gern Fußball. Doch als ich vor ein paar Jahren einen Kreuzbandriss hatte, kam die Schocknachricht: Ein Jahr lang war Sport für mich Tabu. Der fehlende körperliche Ausgleich machte sich bei mir direkt bemerkbar. Ich wurde eine richtige Couch-Potato: Ich war träge und lustlos, griff immer öfter zu deftigem Essen und süßen Getränken.

Als es im darauf kommenden Sommer endlich wieder zurück auf den Fußballplatz gehen sollte, war ich überglücklich. Ich hatte Lust endlich wieder aktiv zu werden und freute mich wie ein Verrückter auf mein erstes Training nach über einem Jahr. Doch leider musste ich feststellen, dass ich mehr von meiner Fitness verloren hatte, als erwartet. Mit knapp 25 Kilo mehr auf der Waage fiel mir das Kicken alles andere als leicht. So konnte es nicht weitergehen! Ich merkte schnell, dass es mehr als Sport brauchte, um wieder richtig in Form zu kommen. Ich musste meine Gewohnheiten umstellen. Doch das ist viel leichter gesagt als getan.

Zum Glück lernte ich über meinen Schwiegervater Cambridge Weight Plan kennen. Er ist im Nebenjob seit vielen Jahren als Berater für Cambridge tätig und hat selbst erfolgreich damit abgenommen hat. Durch ihn wurde mein Interesse an bewusster Ernährung geweckt und ich war Feuer und Flamme, es selbst einmal auszuprobieren. Gemeinsam setzten wir uns zusammen und erstellten einen Ernährungsplan, der speziell auf mich und mein Hobby zugeschnitten war.

"Ich bin begeistert, wie vielfältig und flexibel man die Mahlzeiten einsetzen kann."

Ich startete mit Stufe 1, also mit vier Cambridge Weigt Plan-Mahlzeiten am Tag. Anfangs dachte ich, dass das aufwendig sei. Aber das Gegenteil war der Fall, alles war alles spielend leicht. Ich bin begeistert, wie vielfältig und flexibel man die Mahlzeiten einsetzen kann. Die fertigen Shakes und Riegel zum Beispiel eigenen sich hervorragend für die Arbeit und für unterwegs. An den Tagen, an denen es für mich zum Kicken ging, vereinbarten wir, dass ich meine Ernährung zusätzlich um eine kleine Portion Vollkorn-Nudeln ergänze - für die extra Portion Power für den Sport.

Schon nach ein paar Tagen merkte ich, wie gut Cambridge funktioniert. Ich fühlte mich schlagartig leichter und lebhafter. Die Tage auf der Couch waren gezählt, ab jetzt sollte ein neuer Lebensabschnitt beginnen. Ich lernte schnell, mich an kleinere Portionen gewöhnen - denn hungern musste ich nie! Nach und nach merkte ich, dass ich körperlich wieder beweglicher wurde und auf dem Platz langsam wieder mithalten konnte.

"Ich treibe wieder Sport, bin aktiv und unternehmungslustig."

Meine Erfahrungen mit Cambridge sind durchweg positiv. In den ersten sechs Wochen nahm ich bereits sechs Kilo ab. Nach einer kurzen Pause war ich dann weitere fünf Kilo leichter. Ich kann Cambridge nur jedem weiterempfehlen, der nicht nur schnell, sondern auch nachhaltig Gewicht verlieren möchte. Denn von den verlorenen Kilos ist bisher nicht eins zurückgekommen. Ich treibe wieder Sport, bin aktiv und unternehmungslustig. Ich bin sehr stolz auf das, was ich bis jetzt erreicht habe. In nächster Zeit möchte ich noch fünf weitere Kilo abnehmen, ich freue mich jetzt schon auf die Herausforderung.

Florian_nachher
Florian_vorher_klein

Beratersuche