26.09.2018

Herbst-Fashion-Trends 2018

Der Sommer hat sich verabschiedet und wir vermissen ihn jetzt schon sehnsüchtig. Aber auch der Herbst hat tolle Seiten und auf die freuen wir uns auch schon sehr. Bunte Blätter, gemütliche Nachmittage – und vor allem herbstliche Mode! Um dem tristen Wetter zu trotzen, eignen sich die diesjährigen Fashion-Trends nämlich hervorragend. Wir lassen dich natürlich nicht im Regen stehen und verraten dir, welche Teile in deinem Kleiderschrank auf keinen Fall fehlen dürfen!

Animal Prints

Leopard, Schlange & Co. finden ihren Weg schon seit ewigen Zeiten auf unsere Klamotten. Und auch in diesem Herbst setzen Modedesigner auf die stylischen Tier-Prints. Ob auf Kleidern, Mänteln oder Schals: Die angesagten Muster dürfen in keinem Kleiderschrank fehlen. Wem der Animal-Look all over zu auffällig ist, kann sich auch erstmal mit kleinen Accessoires an den Trend herantasten. 

Oversize

Bei kaltem, nassen Wetter in einen gemütlichen XXL-Pulli einkuscheln – herrlich! Und damit liegt man jetzt sogar voll im Trend. Denn diese Saison sind Oversize-Teile ein Must-Have. Ob Jacken, Mäntel, Sweatshirts oder Schals – mit Übergrößen kann man nichts falsch machen. Reinschlüpfen und einkuscheln, denn frieren muss nicht sein!

Karo-Muster

Schon im Sommer hat sich der Karo-Muster-Trend angekündigt – jetzt im Herbst ist er gar nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken. In verschiedenen Styles, Varianten und Farben überzeugen die Karos nicht nur auf dem Laufsteg. Das auffällige Muster lässt sich hervorragend mit schlichten Teilen kombinieren – lässig und extrem stylisch!

Shine Bright

Ein weiteres Highlight, das diesen Herbst getragen werden will, sind Klamotten aus glänzenden Stoffen. Zum Beispiel: Vinyl, Lackleder oder Plastik. Diese Teile verleihen deinem Outfit sofort einen edlen Touch und bringen Aufregung und Glamour in das graue Herbstwetter. We like!

Satin

Gesucht wird ein schicker, meist glänzender Stoff, der edel und hochwertig aussieht. Richtig, wir reden natürlich von Satin! Die elegante Optik passt zu schickeren Anlässen und verkörpert Eleganz. In Kombination mit grobmaschigen Wollstoffen, Leder oder Denim können coole Outfits kreiert werden, die sich perfekt für den kühlen Herbst eignen.

Samt

Weich, kuschelig, warm und super edel – Samt solltest du auch in diesem Herbst nicht aus deinem Kleiderschrank verbannen. Ob als Top, Jacke oder Schuh – der glänzende Stoff lässt sich in jeder Form und Variante tragen. Und das Beste: Die Kälte kommt nicht so einfach durch. 

Extravagant & Glamourös 

Graues Mäuschen spielen? Nicht in diesem Herbst. Denn glänzende, auffällige Metallic-Looks sind voll im Kommen. Ob silber, gold oder bronze – mit den funkelnden Metall-Farben könnt ihr nichts falsch machen. So wird jedes Outfit garantiert zum Hingucker!

Farbenfroh

Ton in Ton mit dem regnerischen Wetter? Pustekuchen! Wir zaubern uns ganz einfach gute Laune in unseren Kleiderschrank. Diesen Herbst dominieren nämlich knallige Farben. Ganz vorne mit dabei: Zitronengelb, Orange und Ultra-Violet. Wer sich lieber etwas unauffälliger kleidet, liegt mit dunklem Rot, Rosa-, Beige- oder Blautönen voll im Trend. Mit diesen Farben behaltet ihr euch auf jeden Fall ein wenig Sommer im Herzen. 

Herbst-Fashion-Trends 2018

Beratersuche