22.07.2020

Leicht, Lecker und Knackig: Salatinspiration für den Sommer


Ist der Sommer nicht herrlich? Die Sonne scheint schon morgens durchs Fenster und direkt fühlt man sich wieder so herrlich unbeschwert! Die Leichtigkeit, die diese warme Jahreszeit mit sich bringt, finden wir jetzt auch auf unseren Tellern. Vor allem der Salat erlebt dabei eine Verwandlung von der einfachen Beilage hin zum absoluten Superstar auf jeder Grillparty. Wir haben Tipps und Tricks zusammengestellt, damit euch der perfekte Sommersalat ganz einfach gelingt! 

Klassische Neuinterpretation

Bei Sommersalaten kennt der Erfindungsreichtum keine Grenzen. Aber keine Angst, das Rad muss nicht immer neu erfunden werden. Denn auch die heiß geliebten Klassiker lassen sich wunderbar verwandeln. 

Angefangen bei einem beliebten Klassiker – dem Kartoffelsalat. Gib dem Herzstück eines jeden Grillabends einen neuen Twist und kombiniere ihn mit orientalischen Gewürzen und Zutaten wie Minze, Auberginen oder Sumach. Etwas mediterranes Ofengemüse verleiht dem Kartoffelsalat eine Extraportion Urlaubsfeeling. Auch der Nudelsalat ist ein Muss auf jedem Grillfest. Frische und saisonale Produkte lassen den Pastasalat zum Star eines jeden Nachmittags mit Familie und Freunden werden. Tausche ab und an eine Zutat aus und sorge so für immer neue Überraschungen bei deinen Gästen. 

Frische Früchtchen

Sommerzeit ist Früchtezeit. Warum also nicht die bunten Leckereien in einen sensationellen Sommersalat verwandeln? Die fruchtigen Salatvarianten sind leicht zubereitet, wunderbar erfrischend und liegen nicht schwer im Magen. Sie eignen sich also perfekt für einen heißen Sommertag. 

Wie wäre es zum Beispiel mit unserem leckeren Salat mit Hühnchen und Mango? Klingt doch exotisch oder? Wie ihr seht, eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Je bunter, desto besser! 

Fit & gesund 

Sommersalate sind nicht nur sündhaft lecker, nein, sie sind auch noch richtig gesund. Durch die vitaminreichen Salate entlasten wir unseren Körper und gewinnen unglaublich viel Energie. Außerdem lässt sich zusätzlich ganz einfach Flüssigkeit aufnehmen, die wir im Sommer dringend benötigen. Hierzu eignet sich zum Beispiel ein frischer Gurkensalat mit Dill besonders gut. 

Für den Fall, dass du in Sachen Salat-Kreativität noch nicht voll ausgepowert bist, dann tob dich doch beim Dressing noch einmal richtig aus. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Chili-Mango-Dressing? 

Aber Salate haben noch einen weiteren Vorteil: Sie lassen sich wunderbar am nächsten Tag noch mit zur Arbeit nehmen. Rezepte-Austausch mit den Kollegen garantiert! 

Leicht, Lecker und Knackig: Salatinspiration für den Sommer

Beratersuche