26.08.2020

Soup-Bowls - der kalorienarme und gesunde Trend

Soup-Bowls sind seit Längerem der Food-Trend schlechthin. Kein Wunder, denn sie sind gesund, lassen sich flexibel an deinen Lebensstil anpassen und sehen mit ihren kunstvoll arrangierten Komponenten noch dazu einfach toll aus! Darüber hinaus sind sie für jede Jahreszeit optimal geeignet. Das Beste daran: Soup-Bowls können superschnell und einfach kalorienarm zubereitet werden. Wie das geht? Das zeigen wir dir anhand unserer köstlichen veganen Misosuppe mit Tofu ab Stufe 2: 

Die Zutaten 

  • 1 EL Seetang
  • 50 g Zuckerschoten

  • 2 Frühlingszwiebeln

  • 1/2 rote Paprika

  • 100 g Seetang

  • 800 ml Gemüsebrühe

  • 5 EL Misopaste

Die Zubereitung 

  1. Den Seetang in warmem Wasser für 10 Minuten einweichen lassen. Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden. Die Paprika fein würfeln und den Tofu in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Brühe zum Kochen bringen, Gemüse darin 2 Minuten köcheln lassen. Seetang abtropfen und dazu geben. Zum Schluss den Tofu hinzugeben.
  3. 100 ml Brühe abnehmen und damit das Miso anrühren. Und schon bist du fertig! 


Et voilà! Die leckere Misosuppe ist fertig zum Verzehr! Dir läuft schon das Wasser im Mund zusammen? Dann „ran an die Soup-Bowl“! 


Portionen: 4

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kalorien: 60 kcal

Steps: 2



Soup Bowls - der kalorienarme und gesunde Trend