18.09.2019

Step 2 – das kommt auf den Teller

Du hast dich entschieden und deinen neuen Lebensabschnitt mit Cambridge Weight Plan begonnen – fantastisch! Der erste Schritt ist getan, jetzt heißt es: am Ball bleiben! Du bist deinem Ziel schon ein gutes Stück näher gekommen. 

Wenn du Step 1 erfolgreich gemeistert hast, dann bist du jetzt bereit für Step 2. Auf dieser Stufe nimmst du – wie bei Step 1 – ungefähr 800 Kilokalorien zu dir. Dabei stehen drei Cambridge Weight Plan-Produkte auf deinem Speiseplan, die du mit einer 200 Kilokalorien-Mahlzeit ergänzen kannst. 

Falls dein Tag nicht mit Porridge starten soll, könntest du in Step 2 deinen Morgen zum Beispiel mit einem leckeren Shake zum Frühstück beginnen. Übrigens, falls du nicht auf schwarzen Kaffee stehst, gibt’s gute Neuigkeiten: Du darfst wieder einen Schuss Milch in den leckeren Wachmacher kippen. Aber behalte im Hinterkopf, dass 50 Milliliter fettarme Milch ungefähr 18 Kilokalorien enthalten. 

Nach deinem Frühstück steht als nächste Mahlzeit das Mittagessen auf dem Plan. Hier hast du wieder die bunte Auswahl unserer leckeren Gerichte: Makkaroni mit Käse, Spaghetti Bolognese, Curry oder Couscous. Variation für jeden Tag! Und Platz für einen Snack findest du auch noch in deinem Ernährungsplan. Ob Riegel, Shake oder Fertiggetränk – genieße das, worauf du am meisten Lust hast. 

Abends kann dann deine 200 Kilokalorien-Mahlzeit zum Einsatz kommen. Hier sind dir in deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Was hältst du von einem leckeren Salat mit Putenbrust? Oder einem kräftig gewürztem Omelett? Achte nur darauf, dass du dir über die Kalorien im Klaren bist – Bratenfett zählt auch dazu. Solltest du keine Zeit oder Lust haben, dir abends noch eine Mahlzeit zuzubereiten, kannst du natürlich auch auf eines unserer Gerichte zurückgreifen. Damit hättest du die Möglichkeit, statt eines zusätzlichen 200 Kalorien-Essens, eines unserer Produkte mit Zutaten deiner Wahl zu kombinieren. Wie wäre es zum Beispiel, wenn du dein Porridge mit frischem Obst genießt? Oder wenn du dir zu deinem pikanten Couscous leckeres Hähnchenfleisch anbrätst? Lasse deiner Kreativität freien Lauf und finde den für dich optimalen Weg.

Falls du dich überfordert fühlst und dir unsicher bist, welche Nahrungsmittel sich als Ergänzung eignen und welche nicht, kannst du stets auf deinen Berater vertrauen. Er oder sie wird sich um dich kümmern und deine Ernährung auf deine individuellen Bedürfnisse abstimmen. 

Überzeug dich selbst und finde jetzt deinen persönlichen Berater.

CWP Step 2