Chicken Masala

Hähnchen Masala

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 frische grüne Chili, entkernt und gehackt
  • 2,5 cm Stück frischer Ingwer, geschält und gehackt
  • 1 Teelöffel gemahlener Kurkuma
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • ein paar frische Korianderblätter
  • 50 ml Wasser
  • 1 Zimtstange
  • 300 g Hähnchenbrust, in Streifen geschnitten
  • 125 ml Cambridge Weight Plan Wasseraroma Gemüsebrühe oder Gemüsebrühe aus dem Supermarkt
  • 2 Esslöffel gehackter, frischer Koriander

Würziger Brokkoli:

  • ½ kleine Zwiebel, gehackt
  • eine gute Prise Kümmel
  • 2 Esslöffel Cambridge Weight Plan Wasseraroma Gemüsebrühe oder Gemüsebrühe aus dem Supermarkt
  • 100 g Brokkoli, in Röschen geteilt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 frische Chili, entkernt und gehackt
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

223 kcal
Fett: 1.5 g

Ballaststoffe: 3.5 g

Niedriger GI

geeignet ab Stufe 2

Zubereitung

  1. Püriere die Zwiebel, den Knoblauch, die Chili, den Ingwer, die gemahlenen Gewürze und die Korianderblätter in einem Mixer oder einer Küchenmaschine zu einer dicken grünen Paste. Füge nach und nach die 50 ml Wasser hinzu.
  2. Gib die pikante Paste in eine beschichtete Pfanne und stelle sie bei mittlerer Hitze auf den Herd. Füge die Zimtstange hinzu und koche alles unter Rühren für 1 Minute auf. Lege jetzt das Hühnchen in die Paste und gare es 3 Minuten lang in der würzigen Mischung.
  3. Rühre dann die Brühe unter und reduziere die Hitze auf ein Köcheln. Bedecke die Pfanne und lass alles weitere 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln, bis das Huhn gar und zart ist. Nimm die Zimtstange heraus und entsorge sie, Du brauchst sie jetzt nicht mehr.
  4. Während das Huhn kocht, mische die Zwiebel, Kreuzkümmelsamen und Brühe (2 Esslöffel) für den würzigen Brokkoli in eine andere Pfanne und koche sie sanft bei schwacher Hitze für 5 Minuten, bis die Zwiebel glasig wird. Brokkoliröschen, Knoblauch und Chili unterrühren und weitere 5 Minuten kochen, bis der Brokkoli weich ist. Mit schwarzem Pfeffer abschmecken.
  5. Bestreue das Hähnchen Masala mit gehacktem Koriander und serviere es mit dem Brokkoli.

Tipp

Bei Eiern gilt die Regel: Du bekommst, was Du bezahlst. Wenn es Dir also möglich ist, Freiland- oder Bio-Produkte zu kaufen, solltest Du das tun. Der Geschmack ist unvergleichlich!

Variationen

  • Das Gericht schmeckt auch mit Putenfleisch. Es hat die gleichen Nährwerte wie Hühnchen.
  • Ab Stufe 3 kannst Du das Gericht mit gekochtem Braun- oder Basmati-Reis servieren - eine einzelne Portion (30 g) ungekochter Reis enthält 130 kcal und 0,5 g Fett.
  • Du kannst eine Prise getrocknete Chili-Flocken anstelle von frischem Chili verwenden.